Hundeverordnungen - Der Bundesländer

Zur Zeit gibt es noch keine einheitliche Regelung zur Haltung und Zucht sogenannter gefährlicher Hunde bzw. Kampfhunde.
Die Innenminister der Bundesländer haben jedoch reagiert und jedes Bundesland hat eine Hundeverordnung aufgestellt.
Um festzustellen ob ihr Hund in die Kategorie der "Kampfhunde" fällt oder nicht, werfen Sie einen Blick in die Hundeverordnung ihres Bundeslandes.

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Bei den hier veröffentlichten Hundeverordnungen handelt es sich um eine Abschrift eines Gesetzestext, für die Richtigkeit und Aktualität übernehmen wir keine Gewähr.

     

    Empfehlenswert zum Thema Hundehaftpflicht-Versicherung ist das Versicherungsportal Ansahl.com. Ein Vergleich der Angebote lohnt sich.